Mémoire & Friends

Nächstes Mémoire and Friends: 28. August 2017

Vor acht Jahren traten 72 Schweizer und 160 österreichische Spitzenproduzenten im Kongresshaus Zürich zum Weinländerspiel Österreich : Schweiz an. Damit nahm die unglaubliche Erfolgsstory von Mémoire & Friends ihren Anfang. Der Panoramasaal war schon bald zu klein für die stets wachsende Zahl von Mémoire-Mitgliedern und deren Freunden, und es musste auf andere Säle des Kongresshauses ausgewichen werden. Inzwischen gilt das Swiss Wine Grand Tasting mit rund 180 Ausstellern aus allen Weinbauregionen der Schweiz und 1200 Besuchern aus dem In- und Ausland als grösste Ausstellung von Schweizer Weinen.

 

Dieses Jahr ging Mémoire & Friends zum letzten Mal im Kongresshaus Zürich über die Bühne. Denn das seit seiner Einweihung zur Landesausstellung 1939 stark in die Jahre gekommene Gebäude muss dringend saniert werden und schliesst von 2017 bis 2020 seine Tore. Was mit dem Swiss Wine Grand Tasting geschehen wird, steht noch nicht fest. Grosse Säle sind im Zentrum von Zürich rar. Es ist deshalb gut möglich, dass das Grand Tasting redimensioniert oder damit auf andere Schweizer Städte ausweichen müsste.

 

Weitere Infos auf www.memoire-and-friends.ch