Riesling - Sylvaner

Sortenbeschrieb

Diese Sorte wurde 1982 von Dr. H. Müller aus Thurgau gezüchtet. Wie in den 80er Jahren bekannt wurde, sind die beiden Elternteile der Sorte nicht etwa wie bis anhin vermutet Riesling und Sylvaner, sondern Riesling und Madeleine Royale. In unseren klimatischen Bedingungen findet diese Sorte optimale Bedingungen und ist somit nicht zufällig die Hauptsorte der der weissen Gewächse in der Deutschschweiz. Insgesamt sind knapp 500 ha in der Schweiz angepflanzt, davon 130 ha in Zürich.

 

Weinbeschrieb

Helles Gelb, ein spritziger Weisser, vollmundig, mit feiner Muskatnote und angenehm lebendiger Säure.

CHF 12.50

  • 1.16 kg
  • verfügbar
  • 3 - 5 Tage Lieferzeit

Räuschling

Sortenbeschrieb

Bevor sie allmählich vom Riesling – Sylvaner verdrängt wurde, war der Räuschling der Hauptsorte im Kanton Zürich. Zurzeit sind noch ca. 25 ha weltweit angepflanzt, 18 ha davon im Kanton Zürich. Offizielle Synonyme wie «Zürirebe» oder «Züriweiss» sind deshalb nicht verfehlt. Der Räuschling stellt eine gewisse Problematik im Anbau. Aufgeplatzte Beeren während der Reifephase sind nicht selten, weshalb die Sorte eine tägliche Kontrolle während der Erntezeit verlangt.

 

Weinbeschrieb

Helles Gelb, zarte, blumige Nase, dezente Frucht, elegante, knackige Säure.

CHF 14.50

  • 1.16 kg
  • verfügbar
  • 3 - 5 Tage Lieferzeit

Cuvée blanc

Sortenbeschrieb

Dieser Wein ist eine Assemblange aus 70% Riesling – Sylvaner, 15% Räuschling und 15% Gewürztraminer. Das Ziel ist es, die guten Eigenschaften jeder Sorte hervorzuheben. Der Riesling – Sylvaner bestimmt die Struktur, der Räuschling gibt mit seiner präsenten Säure eine angenehme Spritzigkeit und der Gewürztraminer trägt mit seinem Aromapotenzial zum Bouquette bei.

 

Weinbeschrieb

Helles Gelb, sehr blumiges Bouquet, lebendige, spritzige Säure, dezente Fruchtaromen von Pfirsich und Melone, ein ausgeglichener Wein und passender Begleiter für viele Gelegenheiten.

CHF 14.00

  • 1.16 kg
  • verfügbar
  • 3 - 5 Tage Lieferzeit

Pinot gris

Sortenbeschrieb

Diese Weissweinsorte mit ihren rötlichen Beeren ist ein Abkömmling der bekannten Rotweinsorte Pinot noir. Sie ergiebt sehr körperbetonte, dichte, säurearme Weine. In der Schweiz sind zurzeit 216 ha bepflanzt. In Italien ist diese Sorte als Pinot grigio, im Wallis als Malvoisie und in Deutschland als Ruländer bekannt. Weltweit sind 32'000 ha Rebflächen mit Pinot gris Stöcken bestückt, der grösste Teil in Italien (6’670 ha).

 

Weinbeschrieb

Leuchtendes Gelb, Feuerstein, exotische Fruchtnoten, Kraftpaket mit viel Schmelz, mundfüllend.

CHF 16.00

  • 1.16 kg
  • verfügbar
  • 3 - 5 Tage Lieferzeit

Gewürztraminer

Sortenbeschrieb

Diese, vermutlich aus Ägypten stammende Sorte, hat ihren Namen vom Südtiroler Ort Tramin. Sie wird schon seit über 500 Jahren in Europa kultiviert und ergibt aromaintensive Weine mit unverkennbarem Bouquette. In der Schweiz sind knapp 50 ha angepflanzt. Grösser ist ihre Verbreitung in Frankreich, vor allem im Elsass (3040 ha).

 

Weinbeschrieb

Blasses Gelb, einzigartige, sortentypische Aromenvielfalt, Akazienhonig, leicht parfümierter Duft, einzigartiges opulentes, kräftiges Bouquet, für Liebhaber von Gewürztraminer genau der Richtige.

CHF 16.00

  • 1.16 kg
  • verfügbar
  • 3 - 5 Tage Lieferzeit

Sauvignon blanc

Sortenbeschrieb

Diese sehr alte französische Rebsorte taucht immer mehr in den Schweizer Rebbergen auf. Die daraus stammenden Weine sind komplex, aromaintensiv und sehr typisch. Weltweit sind knapp 100'000 ha Rebfläche mit Sauvignon blanc Stöcken bestückt. Die weiteste Verbreitung ist in Frankreich mit 26'500 ha. Auch in den « neuen » Weinbauländern wie Chile, Südafrika, Neuseeland oder Australien findet diese Sorte eine weite Verbreitung.

 

Weinbeschrieb

Goldenes Gelb, kräftiges, unverkennbares Aroma, Stachelbeeren, Holz, körperreich, gehaltvoll mit viel Schmelz.

CHF 17.00

  • 1.16 kg
  • verfügbar
  • 3 - 5 Tage Lieferzeit

Federweiss

Sortenbeschrieb

Der Farbstoff der Trauben befindet sich in den Häuten. Erfolgt keine Extraktion bei roten Trauben, ist das Ergebnis gleich wie bei weissen Sorten. Es entsteht ein Weisswein unter dem Namen Blanc de noir, Weissherbst, oder eben Federweiss.

Der unsrige wird aus Pinot noir Trauben hergestellt.

 

Weinbeschrieb

Lachsrosa Farbe, feiner Duft von Aprikose und Pfirsich, leicht, süffig.

CHF 14.00

  • 1.16 kg
  • verfügbar
  • 3 - 5 Tage Lieferzeit